PST.0010.0500 PST.0010.0500
Spaghetti ad archetto pasta artigianale prodotta con grano Italiano trafilata al bronzo
search
  • Spaghetti ad archetto pasta artigianale prodotta con grano Italiano trafilata al bronzo
  • Spaghetti ad archetto pasta artigianale prodotta con grano Italiano trafilata al bronzo

Handgemachte Pasta Vesuvio - Gefaltete Spaghetti

Reingewicht: 500 g


Italien

Kampanien
Beschreibung

Entdecken Sie unsere Spaghetto ad Archetto, ein einzigartiges Nudelformat, das jedes Gericht aufwertet. Dank ihrer rauen Oberfläche können sie alle Aromen der Sauce aufnehmen und bewahren, was jeden Bissen unwiderstehlich macht. Hergestellt aus italienischem Hartweizengrieß und Quellwasser des erloschenen Vulkans Roccamonfina, wird dieses handgemachte Nudelformat aus Bronze gezogen und bei niedriger Temperatur langsam getrocknet. Das Ergebnis ist eine Pasta von höchster Qualität und perfekter Bissfestigkeit, ideal für die Kreation außergewöhnlicher und köstlicher Gerichte.

Packung mit 500 g

CODE: PST.0010.0500
EAN: 8052570770731
Ernährungswerte
Durchschnittswerte für 100 gr
Energie
351 kcal - 1489 kJ
Fette
1,02 g
davon gesättigt
0,20 g
Kohlenhydrate
71,60 g
davon Zucker
4,5 g
Eiweiß
13 g
Ballaststoffe
12,3 g
Salz
0,02 g
Zutaten

Hartweizengrieß aus in ITALIEN erzeugten und gemahlenen Körnern, Quellwasser aus dem erloschenen Vulkan Roccamonfina.

Enthält Gluten

Tipps und Kuriositäten des Tomolo

Es heißt, Marco Polo habe die Spaghetti auf seiner Rückkehr aus China im Jahr 1295 nach Italien gebracht.

Pakistan beansprucht sie jedoch als seine eigene Schöpfung; es war einer seiner Sultane im 6. Jahrhundert n. Chr., der sie von einem einfachen Abfallprodukt, das den Palastbediensteten vorbehalten war, in Spaghetti verwandelte und sie mit großem Erfolg auf den Tisch brachte.

Auch die Araber beanspruchten die Vaterschaft für sich, perfektionierten die Herstellung durch Trocknung der Pasta dank des trockenen und heißen Klimas und exportierten sie im 9. nach Sizilien.

Doch Italien behielt die Oberhand, und "Spaghetto pomodoro e basilico" ist zu Recht das italienische Nationalgericht.

Die Spaghetti werden gefaltet, damit sie besser trocknen.

Es ist eine echte Geschicklichkeitsprobe, eine Herausforderung, denn sie sind doppelt so lang wie die traditionellen Spaghetti.

Ein besonderes Format für die feine Küche und den verwöhnten Gaumen.

Es könnte Sie interessieren

Spaghetti mit Colatura di alici di Cetara

Spaghetti mit colatura di alici di Cetara DOP sind ein typisches Gericht der Tradition der Amalfiküste; ein schnelles und appetitliches Gericht, das sehr einfach zuzubereiten ist und ein außergewöhnliches Ergebnis liefert.

 

Die Hauptzutat ist Colatura di alici di Cetara, ein hochgeschätztes Produkt, das die Aromen einfacher Zutaten verstärkt.

Zutaten für 4 Personen

Vesuvio Gefaltete Spaghetti                                         350 g

Colatura di alici di Cetara Nettuno                              4  Esslöffel

Olio extravergine di oliva cultivar Ascolana Tenera  6  Esslöffel

Knoblauch                                                                        1 Knoblauchzehe 

Filetti di alici di Cetara Piccanti                                     4 Filets

Frische Petersilie                                                             q.b.

Vorbereitung

Koche die Spaghetti in reichlich ungesalzenem oder leicht gesalzenem Wasser für 8 Minuten (sie sollten sehr al dente sein). Während die Spaghetti kochen, brate den Knoblauch und die würzigen Sardellenfilets in einer Pfanne an, bis die Sardellen gar sind.

Nimm die Spaghetti mit einer Spaghettikelle sehr al dente und gib sie in die Pfanne. Koche die Spaghetti in der Pfanne zu Ende, indem du etwas Kochwasser für die Mantecatura hinzugibst, damit sich eine cremige Sauce bildet.

Wenn der Herd ausgeschaltet ist, fügst du die Sardellen-Colatura hinzu und schwenkst alles um, servierst es und gibst eine großzügige Handvoll frisch gehackter Petersilie auf die Teller