PST.0203.0500 PST.0203.0500
mafaldine lunghe  pasta di gragnano IGP con grano Italiano trafilata al bronzo
search
  • mafaldine lunghe  pasta di gragnano IGP con grano Italiano trafilata al bronzo
  • mafaldine lunghe  pasta di gragnano IGP con grano Italiano trafilata al bronzo
  • mafaldine lunghe  pasta di gragnano IGP con grano Italiano trafilata al bronzo

Pasta aus Gragnano IGP - 'Mafaldine lang'

Reingewicht: 500 g


Italien

Kampanien
Beschreibung

Malfadine lang  aus  Gragnano IGP, hergestellt aus Hartweizen, der in Italien angebaut und gemahlen wird, und mit Wasser aus den Monti Lattani, nach dem Bornzeverfahren hergestellt  und langsam bei niedriger Temperatur getrocknet.

Verpackung Luxury ab 500 g

CODE: PST.0203.0500
EAN: 8052080510100
Ernährungswerte
Durchschnittswerte für 100 gr
Energie
351 Kcal - 1489 kJ
Fette
1,0 g
davon gesättigt
0,2 g
Kohlenhydrate
71 g
davon Zucker
3,0 g
Eiweiß
13,5 g
Ballaststoffe
3,0 g
Salz
0,02 g
Zutaten

Hartweizenmehl aus in ITALIEN erzeugtem und gemahlenem Getreide, Quellwasser aus Gragnano 

Enthält Gluten

Tipps und Kuriositäten des Tomolo

In Neapel hießen sie früher Manfredi. Später wurden sie der Prinzessin Mafalda von Savoyen gewidmet und in Reginette umbenannt. Heute heißen sie Mafaldine und können mit verschiedenen Fleischsoßen angerichtet werden. In der neapolitanischen Küche werden sie z. B. mit Ricottakäse und neapolitanischem Ragù gewürzt.

Es könnte Sie interessieren

Die Tradition von Gragnano in Mafalde Lunghe IGP: die Exzellenz der handwerklichen Teigwarenherstellung

Die Pasta aus Gragnano ist weltweit für ihre hervorragende Qualität bekannt und die Mafalde Lunghe IGP sind ein perfektes Beispiel für diese handwerkliche Exzellenz. Die Tradition von Gragnano, die bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht, spiegelt sich in den Herstellungsmethoden der Mafalde Lunghe wider, für die nur hochwertige Zutaten und traditionelle handwerkliche Verfahren verwendet werden. Die breite, gezackte Form der Mafalde ermöglicht eine optimale Aufnahme der Gewürze und bietet ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Dank ihrer Vielseitigkeit passen die Mafalde lunghe IGP di Gragnano perfekt zu verschiedenen Soßen, wie z.B. cremigen oder Fischsoßen, und bieten unendliche Möglichkeiten für schmackhafte und kreative Kombinationen.

Die einzigartigen Eigenschaften der langen Mafalde IGP di Gragnano: Form und Qualität

Die Mafalde lunghe IGP di Gragnano zeichnen sich durch ihre charakteristische Form aus, die es ermöglicht, die Gewürze optimal zu erfassen und ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis zu bieten. Sie werden nach einem traditionellen Verfahren hergestellt, bei dem hochwertige Zutaten wie Hartweizengrieß und reines Wasser aus lokalen Quellen verwendet werden. Dank dieser Faktoren haben die Mafalde lunghe g.g.A. eine perfekte Textur und einen intensiven, authentischen Geschmack. Diese einzigartigen Eigenschaften machen sie zur idealen Wahl für traditionelle und kreative Nudelgerichte und zu einem echten Symbol der kulinarischen Kultur von Gragnano.

Die perfekten Soßen für Mafalde Lunghe IGP di Gragnano: Geschmackliche Empfehlungen

Die Mafalde Lunghe g.g.A. aus Gragnano sind ein Nudelformat mit unverwechselbarem Geschmack, dank ihrer großen, gezackten Form, die eine optimale Aufnahme der Saucen ermöglicht. Das traditionelle Herstellungsverfahren und die Verwendung hochwertiger Zutaten machen sie zu einem einzigartigen Produkt, für das die geschützte geografische Angabe bürgt. Um diese Spezialitäten optimal zu kombinieren, empfehlen wir die Zubereitung kreativer Saucen. Zum Beispiel eine cremige Sauce mit Sahne und Pilzen oder eine Fischsauce mit Tomaten und Oliven. Mafalde lunghe IGP di Gragnano passen aber auch hervorragend zu Gemüse- oder Fleischsoßen. Wähle deine Lieblingssoße und lass dich vom unverfälschten Geschmack dieser einzigartigen Pasta überzeugen.