I Colli del Tifata

Erzeuger von biologischem nativem Olivenöl extra

Die Düfte und die unberührten Böden des Kalksteinmassivs des Monte Tifata sind die Voraussetzungen, unter denen die Familie Colella seit zwei Generationen Öl aus nicht weniger als 4.000 Olivenbäumen gewinnt, die nach den Kriterien des biologischen Landbaus angebaut werden.

Mit Öl ist nicht zu spaßen, weiß Vincenzo, der nicht nur Produzent, sondern auch Arzt ist.

Oliven, die zu Beginn der Reife geerntet werden, enthalten einen hohen Anteil an Polyphenolen und Antioxidantien, das Öl hat bessere organoleptische und nutrazeutische Eigenschaften und ist länger haltbar.

Diese Produktionsmethode kommt auch der sensorischen Analyse zugute: krautige und blumige Aromen, der Duft nach frischem Gras und grünen Blättern sowie die organoleptischen Eigenschaften Schärfe, Bitterkeit, Schärfe und Adstringenz werden verstärkt.

Die Gewissenhaftigkeit und die Leidenschaft für ein Qualitätsprodukt wurden durch die Entscheidung, das Unternehmen mit einer eigenen zweistufigen Durchlaufmühle auszustatten, die es ermöglicht, die Oliven noch am selben Tag zu mahlen und das Risiko von Fehlern, die durch die Lagerung vor dem Mahlen entstehen können, zu vermeiden, perfektioniert.

Im Jahr 2020 entschied sich Vincenzo für die Produktion von sortenreinem evo-Öl und wählte Leccino, Tender Ascolana und Itrana für den Tomolo.

Questa pagina è vuota

404
aber unsere Regale sind
Stets
voll
beginn mit dem Einkauf